Education – Abschlussarbeiten


WER WIR SIND. Wir sind der Lehrstuhl für Pervasive Computing Systems und die traditionsreiche Forschungsabteilung TECO des KIT. Wir sind die, die den Web-Browser auf dem Smart-Phone erfunden, erste digitale Gegenstände kreiert und das erste europäische Sensornetz gebaut haben. Wir sind ein schnell wachsendes Team mit besten internationalen Beziehungen, die gute Studenten gerne mal ins Ausland schicken. Wir besitzen exzellente Kontakte in die Wirtschaft, sitzen in den Räumen des SAP Research Centers und sind interdisziplinär ausgerichtet.

WEN WIR SUCHEN. Sie suchen eine außergewöhnliche Master-, Bachelor- oder Diplomarbeit, in einem sehr inspirierenden Umfeld, möchten mit international anerkannten Spitzenwissenschaftlern aus Forschung und Industrie zusammenarbeiten. Sie sind hoch motiviert, möchten eigene Ideen einbringen. Sie sind praktisch oder theoretisch sehr begabt oder beides. Sie haben Interesse, am Aufbau eines Lehrstuhls mitzuwirken. Sie arbeiten eigenverantwortlich, aber gerne im Team. Sie sind daran interessiert, mit neuster Technik zu arbeiten.

EXTERNE ARBEITEN BEI FIRMEN. Bitte beachten Sie, dass bei externen Abschlussarbeiten zur Sicherung der wissenschaftlichen Qualität ein Projektkontakt vom Lehrstuhl zur Firma existieren muss. Aufgrund der großen Nachfragen werden externe Abschlussarbeiten nur betreut, wenn das Thema von einem Mitarbeiter des Lehrstuhls ausgegeben wurde. Themen, die von der Industrieseite ausgegeben wurden, werden nicht mehr betreut. In der Regel erfordert es die Arbeit, dass der Betreuer bei der Firma zu Treffen am TECO anwesend ist. Bitte fragen Sie zunächst Ihren Ansprechpartner in der Firma. Bitte bedenken Sie, dass es statistisch gesehen wahrscheinlich ist, dass bei der Anfertigung der Arbeit weniger eine wissenschaftliche Aussage als vielmehr wirtschaftliche Interessen der Firma eine Rolle spielen. Ihre Bewertung findet aber nur aufgrund der wissenschaftlichen Inhalte Ihrer Arbeit statt.

Vorlage Bachelor- / Masterthesis

Important hints for external (and internal) master thesis

Ausgeschriebene Themen:

Bachelor-/Masterarbeiten zum Thema Benutzerschnittstelle für zentrale Informationssysteme

Abschlussarbeit: Personalisierung von Vibrationsmustern mit Evolutionären Algorithmen

WORUM ES GEHT. Wearables wie Smartwatches und Fitnesstracker sind längts im Mainstream angekommen und ermöglichen neue Kommunikationsschnittslellen zum Träger. Informationen über Vibrationsmuster an den Nutzer weiterzugeben kann nicht nur für einfach Notifications verwendet werden, sondern hat das Potential komplexere Informationen kontinuierlich zu übertragen. Vibrationmuster zu personalisieren um diese besser an den jeweiligen Nutzer anzupassen ist dabei der nächste Schritt. Die ausgeschriebene Arbeit soll sich damit beschäftigen Vibrationsmuster durch die Nutzung von evolutionären Algorithmen zu personalisieren, um ohne das Hinzuziehen von Experten komplexe Informationen über vibrotaktile Schnittstellen darstellen zu können.

WAS MAN KANN. Ziel der Abschlussarbeit ist die Entwicklung und Evaluierung eines Trainingsystems für Vibrationsmuster auf der Basis von evolutionären Algorithmen. Dazu sind folgende Kenntnisse notwendig:

  • Sie studieren Informatik oder Informationswirtschaft (Bachelor oder Master).
  • Sie haben gute Programmierkenntnisse (Java, C#, Arduino).
  • Sie wissen, wie man Nutzerstudien plant und durchführt (z.B. durch den Besuch der HCI-Vorlesung).
  • Sie haben Interesse oder Vorkenntnisse im Bereich Optimierung mit Evolutionären Algorithmen

WIE BEWERBEN? EINFACH EINE EMAIL AN:
Erik Pescara (pescara@teco.edu)
oder anrufen unter Tel.: (0721) 608-41704
oder vorbeikommen am TECO, Institut für Telematik
Vincenz-Prießnitz-Str. 1, 76131 Karlsruhe


Abschlussarbeit: Aufmerksamkeitsprozesse beim Lesen und Verstehen von Quellcode

WORUM ES GEHT. Softwareentwicklung erfordert das Verstehen von Quellcode -- ob beim Entwickeln neuer Software, bei der Wartung bestehender Software oder beim Integrieren neuer Funktionalitäten. Dabei kann das Lesen und Verstehen bereits vorhandenen Codes sowie das Verständnis des Stils und der Intention des ursprünglichen Entwicklers länger dauern als das eigentliche Integrieren der Funktion. Zu erforschen, wie Entwickler Quellcode verstehen, kann zu verbessertem Quellcode führen, der es zukünftigen Entwicklern erleichtert, vorhandene Software zu pflegen und zu erweitern. Ziel der Abschlussarbeit ist die Erforschung von zugrundeliegenden Aufmerksamkeitsprozessen beim Lesen und Verstehen von Quellcode. Wie wird Quellcode gelesen und wovon ist das abhängig? Welchen Effekt hat z.B. die Benennung von Bezeichnern oder Syntax-Highlighting?

WAS MAN KANN. Ziel der Abschlussarbeit ist die Erforschung von zugrundeliegenden Aufmerksamkeitsprozessen beim Lesen und Verstehen von Quellcode in einer Nutzerstudie. Dazu sind folgende Kenntnisse notwendig:

  • Sie studieren Informatik (Bachelor oder Master).
  • Sie haben gute Programmierkenntnisse (Java, Python, PHP).
  • Sie wissen, wie man Nutzerstudien plant und durchführt (z.B. durch den Besuch der HCI-Vorlesung).
  • Sie sind bereit, sich in verschiedene Methoden vertieft einzuarbeiten (z.B. Eye-Tracking, Think Aloud).
  • Sie sind bereit, sich in psychologischer Grundlagenliteratur einzulesen.

WIE BEWERBEN? EINFACH EINE EMAIL AN:
Dr. Andrea Schankin (schankin@teco.edu)
oder anrufen unter Tel.: (0721) 608-41709
oder vorbeikommen am TECO, Institut für Telematik
Vincenz-Prießnitz-Str. 1, 76131 Karlsruhe


Sollte kein Thema ausgeschrieben sein, das Ihnen zusagt, so kontaktieren Sie bitte nicht das Sekretariat mit allgemeinen Anfragen, sondern verfahren Sie wie folgt:

  • Senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage bitte direkt an den/die Themenverantwortlichen:
  • Die E-Mail sollte beinhalten:
    • einen Paragraphen, in dem ihr die Motivation für eure Wahl erläutert
    • Bachelor oder Master, Fachsemester und die Studienrichtung
    • bis jetzt geprüfte Vorlesungen (z.B. Notenauszug)
    • Programmiererfahrung
    • Nennen von Interessensgebieten, welche für das Thema relevant sind

Wer seine Abschlussarbeit am TECO schreibt, kann auf unsere LaTeX-Vorlagen zurückgreifen. Diese gibt es sowohl in Deutsch als auch in Englisch.

AKTUELLE INFOS. Per Feed Subscribe