Jobs – Wissenschaftliche Mitarbeiter

Sie interessieren sich für anspruchsvolle, spannende und wissenschaftliche Arbeiten, sowie für die Durchführung von praxisnahen Forschungs­projekten im Bereich Big Data Analytics? Die TECO-Forschungsgruppe (www.teco.kit.edu, geleitet von Prof. Dr.-Ing. Michael Beigl) ist ein interdisziplinärer Forschungslehrstuhl für Pervasive Computing Systems am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Wir sind an der Fakultät für Informatik beheimatet.

Das TECO bietet seinen MitarbeiterInnen ein innovatives und internationales Umfeld, in dem ein engagiertes Team anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum bearbeitet. Die TECO Forschungsgruppe wurde 1993 an der Universität Karlsruhe (heute KIT) für F&E in der angewandten Telematik in enger Zusammenarbeit mit der Industrie gegründet. Im TECO erforschen wir neben Big Data-Analytics auch Wearable-Computing, Mensch-Maschine-Interaction (HCI), Cyber-Physische Systeme (CPS) und die Entwicklung Verteilter kollaborativer Systeme (insbesondere Internet der Dinge, IoT) als aktuelle Forschungsschwerpunkte. Gegenstand unserer Forschung sind Anwendungen im Bereich Industrie 4.0, Smart Cities und Smart Grid.

KIT sucht Data Scientist in St. Georgen (Schwarzwald)

Das Karlsruher Institut für Technologie sucht ab sofort im Rahmen des Innovations-Hubs “Digital Mountains” eine(n) Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Smart Data und Künstliche Intelligenz (TVL E13, befristet, in Vollzeit oder Teilzeit) mit Arbeitsplatz in St. Georgen im Schwarzwald. Sie haben in Ihrem Studium Datenanalyse oder Künstliche Intelligenz kennengelernt und möchten nun praktische Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft sammeln? Sie möchten Ihr Wissen weitergeben, Neues lernen, am KIT im Bereich Data Science promovieren und gleichzeitig dort wohnen, wo andere Urlaub machen? Bewerben Sie sich jetzt!